Termine

Deutsche Einzelmeisterschaft 2018

Parkmöglichkeiten an der SCHARRena während DEM 2018

Für die Deutsche Judo Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer am 20.-21.01.2018 in der SCHARRena können die Parkflächen P3S mit ca. 40 Stellplätzen und  PTV mit ca. 100 Stellplätzen (siehe Skizze) unentgeltlich genutzt werden. Die Parkflächen sind für Besucher der DEM 2018 reserviert und werden durch einen Ordner kontrolliert.

Wir wünschen allen Besuchern eine gute Anreise und freuen uns, Sie bei der Deutschen Judo Einzelmeisterschaft in Stuttgart willkommen heißen zu dürfen.

DEM in Stuttgart: Mehr als 450 Teilnehmer gemeldet

Bereits am kommenden Wochenende (20. und 21. Januar 2018) steht das erste nationale Judo-Highlight des Jahres 2018 an. Für die Deutsche Judo Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer in der SCHARRena in Stuttgart sind 204 Frauen und 257 Männer gemeldet.

Von den DJB-Startern der Judo-Weltmeisterschaften des letzten Jahres in Budapest sind sieben Frauen und sechs Männer für die nationalen Titelkämpfe gemeldet, bei den Frauen Katharina Menz (TSG Backnang/-48 kg), Nieke Nordmeyer (TH Eilbeck/-52 kg), Amelie Stoll (TSV Großhadern/-57 kg), Martyna Trajdos (Eimsbütteler TV/-63 kg), Lisa Dollinger (TV Kaufbeuren/-78 kg), Anna Maria Wagner (KJC Ravensburg/-78 kg) und Jasmin Külbs (1. JC Zweibrücken/+78 kg) und bei den Männern Moritz Plafky (JC Hennef/-60 kg), Sebastian Seidl (TSV Abensberg/-66 kg), Igor Wandtke (Judo-Team Hannover/-73 kg), Anthony Zingg (TSV Bayer 04 Leverkusen/-73 kg), Marc Odenthal (1. JC Mönchengladbach/-90 kg) und Dimitri Peters (Judo-Team Hannover/-100 kg).

Auch die Änderungen im internationalen Regelwerk finden bei der Deutschen Meisterschaft erstmals Anwendung. So werden künftig zwei Wazaari-Wertungen wieder zu einem Ippon addiert. Ein Kampf kann zukünftig nur mit einer technischen Wertung oder durch Disqualifikation des Gegners gewonnen werden. Auch in der Golden-Score-Verlängerung entscheidet nur die dritte Bestrafung, die zur Disqualifikation führt, den Kampf.

Die Scharrena bietet für die Judoka optimale Rahmenbedingungen. Neben den Kämpfen gibt es für Besucher, Zuschauer und Gäste auch abseits der Matte viele Programmpunkte. So findet am Samstag (20. Januar) der Erlebnistag "Inklusion für Menschen mit Behinderung" statt, und es werden zwei Judo-Nachwuchsstars der U18 der SportRegion Stuttgart gekürt. Außerdem wird für die Jugend der U13 ein Sichtungslehrgang angeboten. Am Sonntag (21. Januar) steht im Rahmen eines weiteren Erlebnistages die "Integration für Flüchtlinge" im Fokus. Außerdem wird für die Jugend der U15 ein Sichtungslehrgang angeboten.

Der Zeitplan der Deutschen Einzelmeisterschaft in Stuttgart:

Samstag, 20. Januar 2018
Frauen -48, -52, -78, +78 kg
Männer -60, -66, -100, +100 kg

Sonntag, 21. Januar 2018

Frauen -57, -63, -70 kg
Männer -73, -81, -90 kg

Die Vorrunden und Trostrunden beginnen an beiden Tagen um 9:30 Uhr. Medaillenkämpfe und Siegerehrungen am Samstag um ca. 16:00 Uhr, am Sonntag gegen 15:00 Uhr.

Die Wettkämpfe aus Stuttgart werden live bei sportdeutschland.tv übertragen: http://sportdeutschland.tv/judo

(Quelle: DJB-Homepage Aktuelles)

Regelschulung für Betreuer bei der DEM

Am ersten Wettkampftag (20.01.2018) der Deutschen Einzelmeisterschaft (DEM) in Stuttgart wird eine Kampfrichterbesprechung mit Regelschulung stattfinden.

In der SCHARRena in Stuttgart messen sich am kommenden Wochenende die besten deutschen Judoka auf der Matte und versuchen im Rahmen des geltenden Regelwerks ihre Gegner zu besiegen. Im Jahr 2018 hat sich das Reglement in einigen Punkten geändert. Deshalb wird darum gebeten, dass auch die Trainer und Betreuer der teilnehmenden Athleten an der Kampfrichterbesprechung teilnehmen.

Am Samstag, den 20.01.2018 werden sich die Kampfrichter und alle zuständigen Personen um 8:30 Uhr, also eine Stunde vor Wettkampfbeginn, treffen und gemeinsam das neue Reglement bzw. die Regeländerungen besprechen. Die entsprechende Örtlichkeit wird vor Ort bekannt gegeben.

Die Erklärungen des IJF-Reglements können hier schon vorab eingesehen werden.

Bei Rückfragen bitte bei Frank Doetsch (fdoetsch@judobund.de) melden.

(Quelle: DJB-Homepage Aktuelles).

Erleben Sie Judo der Extraklasse

Sichern Sie sich Eintrittskarten für die Deutsche Judo-Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer vom 20. – 21.01.2018 in der SCHARRena in Stuttgart und erleben Sie ein Wochenende „Judo der Extraklasse“.

Erwartet werden ca. 400 Sportler/innen zzgl. Betreuer und Fans aus ganz Deutschland. Die besten Judoka Deutschlands, darunter Olympiastarter und Grand Prix Kämpfer, werden in der SCHARRena (Fritz-Walter-Weg 5, 70372 Stuttgart) an den Start gehen und um die Medaillen kämpfen.

Aus Württemberg werden unter anderem die vierfache Deutsche Meisterin Katharina Menz von der TSG Backnang, die frischgebackene Europameisterin u23 Anna-Maria Wagner und der Grand Prix Medaillengewinner Sven Heinle mit dabei sein.

Die Deutsche Judo Einzelmeisterschaft ist neben dem Grand Prix in Düsseldorf die größte und prestigeträchtigste Judoveranstaltung in Deutschland und wir sind stolz darauf, diese hochkarätige Meisterschaft nach Stuttgart geholt zu haben.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Hinweis: Die beiden BW-Sichtungslehrgänge u13 & u15, die im Rahmen der DEM 2018 veranstaltet werden, sind bereits komplett ausgebucht. Eine Anmeldung ist daher leider nicht mehr möglich.

 

TICKET-PREISE

  • VIP-Ticket                                                                                        40,-€
    (inkl. Eintritt + Zutritt zur VIP-Zuschauertribüne und zum
    VIP-Bereich mit freiem Essen und Getränken)
  • Tageskarte Erwachsene (ab 18 Jahre)                                        14,-€
  • Ermäßigte Tageskarte Erwachsene für WJV-Mitglieder          10,-€
    (= Vorlage Judopass)
  • Tageskarte Jugendliche (6 bis 17 Jahre)                                      7,-€
  • Ermäßigte Tageskarte Jugendliche für WJV-Mitglieder            5,-€
    (= Vorlage Judopass)
  • Eintritt für Kinder bis 6 Jahre kostenlos

Bestellung über...

www.easyticket.de / Tel.: 0711-255 555

ODER ÜBER...

WJV Geschäftsstelle
Hermann-Hess-Str. 8
71332 Waiblingen
Tel.: 07151-561250
E-Mail: t.schmid@wjv.de

DEM 2018 - Noch Plätze frei beim Erlebnistag Integration

Im Rahmen der Deutschen Judo Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer, welche nächstes Jahr in der SCHARRena in Stuttgart stattfinden wird, führt der Württembergische Judo-Verband am Sonntag, den 21.01.2018 einen Erlebnistag für Geflüchtete durch.

Für die Aktion können Vereine Geflüchtete melden (per E-Mail an t.schmid@wjv.de), die bei ihnen im Training mitmachen.  Die ersten 15 gemeldeten Flüchtenden dürfen am Erlebnistag teilnehmen und erhalten eine entsprechende Einladung.

Die Gewinner erwartet an dem Tag kostenloser Eintritt,  Essens- und Getränkemarken, die ganztägige Betreuung durch den WJV-Integrationsbeauftragten Nikolai Potapenja und natürlich auch jede Menge schönes Judo. Ebenfalls können sich die Geflüchteten auf eine Autogrammaktion mit einer/einem Spitzensportler/in freuen und erhalten in der Woche nach der Aktion die Bilder des Tages per E-Mail zugesandt.

Wichtig:  Die ersten 15 gemeldeten Flüchtenden erhalten eine Einladung und müssen sich bis spätestens 31.12.2017 per E-Mail bei t.schmid@wjv.de für den Erlebnistag offiziell anmelden!

BW-Sichtungslehrgänge für u13/u15 im Rahmen der DEM 2018

Die Deutsche Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer 2018 in Stuttgart ist nicht nur ein großes Highlight für Kämpfer und Zuschauer, sondern auch für unsere Jugend. Zu dem Anlass bieten wir im Rahmen der Veranstaltung BW-Sichtungslehrgänge für die Altersklassen u13 und u15 an.

Trainerin wird die viermalige Deutsche Meisterin, zweifache EM Bronze-Medaillengewinnerin und Teilnehmerin der Olympischen Spiele 2008 Michaela Semsch (ehemals Baschin) sein.

Die Lehrgänge finden für die u13 am Samstagvormittag, 20.01. und für die u15 am Sonntagvormittag, 21.01.2018 in der Aufwärmhalle der SCHARRena Stuttgart statt.

Die Lehrgänge gehen von 10:30 bis 12:00 Uhr, die Anmeldegebühr beträgt 15,-€. Diese beinhaltet neben den Lehrgangskosten den Eintritt für die DEM sowie ein warmes Mittagessen inklusive Getränk. Zusätzlich bekommt jeder eine Teilnehmerurkunde.

Die Lehrgangsbesten erhalten zudem einen Kader-Erfassungsbogen.

Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2018. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen.

Für weitere Informationen siehe Ausschreibungen im Anhang.

Werde Teil des Organisationsteams der DEM 2018

Du liebst große Sportevents und willst Athleten aus nächster Nähe sehen? Dann melde Dich als Volunteer und werde ein Teil der Deutschen Judo Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer. 

Zwei Tage lang im Januar ist Stuttgart der sportliche Nabel Deutschlands: Vom 20. bis 21. Januar 2018 findet in der SCHARRena Stuttgart (Fritz-Walter-Weg 5, 70372 Stuttgart - Bad Cannstatt) die Deutsche Judo Einzelmeisterschaft (DEM) der Frauen und Männer statt. Ein Ereignis, bei dem die besten Judoka Deutschlands an den Start gehen und um die Medaillen kämpfen werden.

Der Württembergische Judo-Verband freut sich sehr, diese Veranstaltung gemeinsam mit dem Deutschen Judo-Bund bei uns im „Schwabenländle“ ausrichten zu dürfen.

Um die Nachhaltigkeit dieser Maßnahme zu gewährleisten, werden im Rahmen der Großveranstaltung neben den Judowettkämpfen auch Jugendlehrgänge für die Altersklasse u13 und u15, eine Begleitmesse sowie ein attraktives Rahmenprogramm organisiert.

Hast Du Lust ein Teil der Deutschen Judo Einzelmeisterschaft zu werden und einen Beitrag zum guten Gelingen dieser hochkarätigen Sportveranstaltung zu leisten?  Dann melde Dich und werde Volunteer bei der DEM 2018! 

In den folgenden Bereichen werden noch ehrenamtliche Helfer gesucht:

Aufbau - Freitag, 19.01.2018 ab 15:00 Uhr in der SCHARRena Stuttgart

Eingangskasse - Samstag, 20.01.2018 und Sonntag, 21.01.2018

Cateringkasse - Samstag, 20.01.2018 und Sonntag, 21.01.2018

Hallenordner - Samstag, 20.01.2018 und Sonntag, 21.01.2018

- WJV-Maskottchen - Samstag, 20.01.2018 und Sonntag, 21.01.2018

Abbau - Sonntag, 21.01.2018 ab ca. 17:00 Uhr in der SCHARRena Stuttgart

Alle Helfer erhalten freien Eintritt an beiden Wettkampftagen, kostenlose Verpflegung am Tag des Volunteereinsatzes  sowie die Chance die besten Judoka Deutschlands hautnah zu erleben.

Anmeldungen bitte per E-Mail unter der Angabe von Name, Verein, gewünschtem Einsatzbereich & Einsatztag an Thomas Schmid (t.schmid@wjv.de).

Wir freuen uns auf zahlreiche Meldungen.

Mattenverkauf im Rahmen der Deutschen Einzelmeisterschaft F+M 2018

Im Rahmen der Deutschen Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer, die am 20.-21.01.2018 in der SCHARRena in Stuttgart stattfinden wird, bietet der Württembergische Judo-Verband einen Judomattenverkauf an. Vereine haben hier die Möglichkeit, Judomatten nach der Veranstaltung zu einem Spitzenpreis von 45,-€ inkl. MwSt. pro m² zu erwerben. 

Stückzahl und Farbe der Matten sind frei wählbar. Die Dicke beträgt 4 cm. Die Matten können im Anschluss an die Veranstaltung am Sonntagabend, den 21.01.2018 oder am Montag, den 22.01.2018 im Laufe des Tages abgeholt werden.

Abholung Matten:
SCHARRena Stuttgart
Anliefer-/Abholzone
Fritz-Walter-Weg 5
70372 Stuttgart
 

Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Matten über eine Spedition liefern zu lassen. Wobei hier zusätzliche Frachtkosten anfallen.

Das Bestellformular ist als Anlage beigefügt (siehe unten). Bei allen fachlichen Fragen zu den Matten wenden Sie sich bitte direkt an Dietmar Nowak von DAX SPORTS (E-Mail: dietmar.nowak@dax-sports.de).

Unterstützen Sie den WJV durch eine Kuchenspende

Unterstützen Sie den Württembergischen Judo-Verband bei der Ausrichtung der Deutschen Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer am 20.-21.01.2018 mit einer Kuchenspende.

Zur Planung und Vorbereitung bitten wir alle Spender sich vorab in die folgende Onlinetabelle einzutragen: Übersicht Kuchenspenden.

Der WJV bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern.

Save the date: Deutsche Einzelmeisterschaft F+M am 20.-21.01.2018 in der SCHARRena Stuttgar

Der Württembergische Judo-Verband e.V. hat den Zuschlag für die Ausrichtung der Deutschen Judo Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer am 20. und 21. Januar 2018 bekommen.

Nach dem heutigen Stand werden ca. 400 Sportler/innen zzgl. Betreuer und Fans aus ganz Deutschland erwartet. Die besten Judoka Deutschlands, darunter Olympiastarter und Grand Prix Kämpfer, werden in der SCHARRena (Fritz-Walter-Weg 5, 70372 Stuttgart) an den Start gehen und um die Medaillen kämpfen.

Aus Württemberg werden unter anderem die vierfache Deutsche Meisterin Katharina Menz von der TSG Backnang, die Drittplatzierte des Grand Slams von Ekaterinenburg Anna-Maria Wagner und der Grand Prix Medaillengewinner Sven Heinle mit dabei sein.

Die Deutsche Judo Einzelmeisterschaft ist neben dem Grand Prix in Düsseldorf die größte und prestigeträchtigste Judoveranstaltung in Deutschland und wir sind stolz darauf, diese hochkarätige Meisterschaft nach Stuttgart geholt zu haben.

Um die Nachhaltigkeit dieser Maßnahme zu gewährleisten, werden im Rahmen der Großveranstaltung neben den Judowettkämpfen auch Jugendlehrgänge für die Altersklasse u13, eine Begleitmesse sowie ein Begleit- und Rahmenprogramm organisiert.

Weitere Informationen zum Programm, dem Starterfeld und den Eintrittspreisen werden in Kürze folgen.

Seien Sie dabei und genießen Sie Judo der Extraklasse!